Schreiben Sie uns eine E-Mail


oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Service-Hotline

Sie erreichen uns telefonisch unter:

+49 2828 - 91 46 0

Kontaminationsschutz-Haube

Mod.-Nr: 13-2201 Rubrik: Schutzkleidung

Die Kontaminationsschutz-Kleidung (kurz: Konta-Kleidung), entspricht den Richtlinien zur Prüfung von Kontaminationsschutzkleidung für die Verwendung bei Feuerwehren und wurde von der Gesellschaft für Strahlenforschung (GSF) geprüft und zugelassen. Die grundlegenden Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/425 und die allgemeinen Anforderungen der EN ISO 13688 werden berücksichtigt.

 

Gewährleistet in Verbindung mit adequater Schutzkleidung, Stiefeln, Handschuhen und Atemschutzgerät ausreichenden Schutz für den gesamten Körper gegen staubförmige und flüssige radioaktive Substanzen (nicht jedoch gegen Feinststaub und Gase!) innerhalb der Tragezeit eines umluftunabhängigen Atemschutzgerätes.
 
Eigenschaften

Schwer entflammbar
 
Antistatisch
 
Chemikalienbeständig
 
Öl- / Wasser abweisend
 
Tragefreundlich
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bitte addieren Sie 6 und 7.
Größen   Einheitsgröße
 
Eigenschaften   Schwer entflammbar
    Antistatisch
    Chemikalienbeständig
    Öl- / wasserabweisend
    Tragefreundlich
     
Farben   rohweiß, orange

Modell   13-2201
   

Elastischer Dichtrahmen um die Atemschutzmaske

Die Konta-Haube ist über der Atemschutzmaske und unter dem Helm anzulegen.

Zum besseren Abschluß gegen die eventuell kontaminierte Umgebungsluft ist die Haube unter den Schulterriemen des Atemschutzgerätes zu fixieren.